Sommerpause

Der DTBV hat sich nach dem Ereignisreichen Frühsommer einen Monat der Pause gegönnt. Auch der Spiel- und Trainingsbetrieb hat in den meisten Vereinen eine Sommerpause eingelegt.

Einige Sportlehrer haben die Sommerferien allerdings genutzt, um sich mit Tchoukball etwas vertrauter zu machen. So hat der DTBV einige Anfragen wegen Unterstützung in materieller und „geistiger“ Hinsicht von Sportinteressierten erhalten, die bis dato nicht viel über Tchoukball wussten.

Daraus hat sich unter anderem eine Kooperation mit dem Düsseldorfer TB Hassels ergeben. Zwei Sportler des TuS Oeckinghausen haben die neue Sportgruppe dort besucht und ihr erstes Training begleitet. Wir hoffen, dass sich Tchoukball dort etablieren kann und die Gruppe weiter Zulauf findet.

Hier der Vorbericht des ersten Trainings – auch wenn sich dort noch einige Fehler in die Regelauslegung eingeschlichen haben.

Neue Saison, neues Glück

Nun geht es allmählich jedoch in die Saison 2013/14, die Spielzeit vor den Europameisterschaften im eigenen Land. Auch der Nationalkader nimmt die Vorbereitung nun mit dem ersten Kadertraining der Saison am 14. September wieder auf.

Getagged mit: , ,