Als Vierte und Fünfte kehren die deutschen Senioren von der Tchoukball-Europameisterschaft zurück. Die Frauen setzten sich mit zwei Siegen in der Endrunde um Platz fünf durch. Die Männer unterlagen im Halbfinale dem späteren zweiten Österreich und im kleinen Finale auch der Schweiz. Damit konnten die Senioren nicht an die Erfolge der Junioren anknüpfen, die zuvor Doppel-Silber geholt hatten. Weiterlesen
Geschafft! Deutschlands Tchoukball-Männer haben ihr erstes Edelmetall bei einer internationalen Meisterschaft geholt. Bei der EM in Tschechien waren sie im kleinen Finale mit Großbritannien erfolgreich und gewannen mit 62:48 die Bronzemedaille. Damit komplettierten sie die hervorragende deutsche Bilanz. Alle vier Junioren- und Seniorenteams brachten eine Medaille mit heim – zwei silberne und zwei bronzene. Weiterlesen
Um Edelmetall geht es heute für das deutsche Männer-Team bei der Tchoukball-Europameisterschaft in Tschechien. Nach zwei weiteren Vorrundensiegen gegen Frankreich (61:36) und Polen (60:48) sowie dem Unentschieden gegen Gastgeber Tschechien (65:65) zog das Team als Dritter in die Halbfinals ein. Diese Platzierung beschert Deutschland die nominell leichtere Halbfinalpaarung. Gegner ist heute ab 9 Uhr Italien. Weiterlesen
Mit einem Sieg und einer Niederlage sind Deutschlands Männern in die Tchoukball-Europameisterschaft gestartet. Im tschechischen Jičín mussten sie sich dem amtierenden Europameister Österreich im Auftaktspiel zwar 57:69 geschlagen geben. Doch der zum Abschluss des ersten Turniertages erkämpfte sich die Auswahl des Deutschen Tchoukball-Verbandes (DTBV) ein historisches 54:48 gegen die Schweiz. Denn dieser Erfolg war zugleich der erste offizielle Länderspiel-Sieg gegen ein Team aus dem Geburtsland der Sportart Tchoukball. Zugleich hat Deutschland damit einen wichtigen Schritt in Richtung EM-Halbfinale gemacht. Weiterlesen