Schlagwort: EWC

Radevormwald ist Austragungsort für den European Winners‘ Cup 2019

Radevormwald hat schon internationale Tchoukball-Erfahrung. Das Sportzentrum in der Hermannstraße war 2014 Austragungsort der Europameisterschaft. Das Foto zeigt eine Szene aus dem Männer-Halbfinale zwischen Deutschland und Österreich. (Foto: Elena Zambello)

Der TuS Oeckinghausen hat den Zuschlag für die Ausrichtung des European Winners‘ Cup 2019 erhalten. Das hat der Europäische Tchoukball-Verband (ETBF) bekannt gegeben. Hinter den Kulissen hat das Organisationsteam bereits mit den Vorbereitungen für das Turnier begonnen. Am Wochenende 29.-31. März werden sich die zwölf besten Vereinsmannschaften Europas in Radevormwald treffen.

Getagged mit: ,

European Winners‘ Cup

Logo EWC 2018

Deutsche Teilnehmer: TuS Oeckinghausen und ASC Weimar

Getagged mit: , ,

Drei deutsche Vereinsteams auf internationaler Bühne aktiv

TuS Oeckinghausen

Drei deutsche Mannschaften starten an diesem Wochenende in das internationale Wettkampfjahr. Beim European Winners‘ Cup (EWC) in Österreich treten TuS Oeckinghausen und ASC Weimar an, beim European Silver Cup (ESC) in Polen ist die Lenneper TG dabei.

Getagged mit: ,

European Winners‘ Cup

Downloads Spielplan farbig / Match schedule coloured Spielplan schwarzweiß / Match schedule black-and-white Mehr Infos zum Turnier auf der Website des Europäischen Tchoukball-Verbandes (ETBF) — More information about the tournament on the website of the European Tchoukball Federation (ETBF)

Getagged mit:

Europas Tchoukball-Elite trifft sich im März in Thüringen

Die Thüringer Tchoukball-Vereine sind auch international erfolgreich. Sie stellten bei der Junioren-Europameisterschaft im vergangenen Sommer zwölf Nationalspieler. Lukas Bärwinkel (SG Urbich, links) gewann in der Jungen-Altersklasse M15 die Silbermedaille. Hier wirft er im Finale gegen Italien den Ball auf das Frame. (Foto: Susann Fromm)

Thüringen wird im März zum Nabel von Tchoukball-Europa. Vom 24. bis zum 26. März kommen die besten Vereinsmannschaften in Erfurt und Weimar zusammen. Die Landeshauptstadt ist Schauplatz für den European Winners‘ Cup, parallel wird in Weimar um den European Silver Cup gespielt. An beiden Turnieren nehmen insgesamt über 260 Tchoukballer aus zehn Nationen teil.

Getagged mit: ,
Top