Workshop DM 20xx (Foto: Janine Pohlenz-Anhalt)
Foto: Janine Pohlenz-Anhalt

Vereine erarbeiten Vorschläge für künftigen DM-Modus

Zuletzt aktualisiert:

Der zukünftige Modus für die Deutsche Meisterschaft war das Thema eines Workshops in Weimar. Vertreter aus vier Vereinen erarbeiteten Vorschläge, die nun dem Vorstand des Deutschen Tchoukball-Verbandes (DTBV) zur Entscheidung vorgelegt werden.

Der Workshop knüpft an die DTBV-Klausurtagung im vergangenen Herbst an. Dort war deutlich geworden, dass sich die Vereine mehr Vergleiche wünschen. Zudem war schon länger klar, dass der bisherige DM-Modus durch das erfreulicherweise anhaltende Wachstum des Tchoukballs in Deutschland an seine Grenzen gestoßen ist.

Angeregte Diskussionen beim Workshop zur DM 20xx. (Foto: Janine Pohlenz-Anhalt)
Angeregte Diskussionen beim Workshop zur DM 20xx. (Foto: Janine Pohlenz-Anhalt)

DTBV-Sportwart Dominik Schott hatte den Workshop vorbereitet und moderierte ihn. Seine Aufgabe ist es auch, die Ergebnisse der intensiven Stunden zusammenzufassen und in den Vorstand einzubringen. Dieser wird in einer seiner nächsten Sitzungen die Vorschläge für einen sportlich attraktiven und zukunftsfähigen Meisterschaftsmodus beraten.